Oberschule an der Egge

mit Gymnasialer Oberstufe

Das neue Schülerlabor der Egge ist fertig

Das lang ersehnte Forscherlabor der Oberschule an der Egge ist fertig. Künftig können nun Jungforscherinnen und Jungforscher experimentieren und auch außerhalb der Unterrichtszeit ihren Forscherdrang stillen. So bietet der Laborraum sieben Schülerinnen und Schülern gleichzeitig Platz. Die Einweihung des Schülerlabors hat tatsächlich auch schon begonnen. So forschten bereits die ersten Schülergruppen der Klasse 5c mit ihrer Lehrerin Frau Pfannenschmid an diversen Versuchen.

Am Freitag startete die Gruppe mit dem Gießen von Seifen. Frau Pfannenschmid betont dabei die Bedeutsamkeit der Laborerfahrung, die unsere Schülerinnen und Schüler für die naturwissenschaftliche Arbeitsweise begeistern soll.
Einen herzlichen Dank gilt dem Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal, die mit ihrer Spende von 3.000 Euro die Entstehung des Schülerlabors erst ermöglicht haben. Gleichzeitig gilt unser Dank auch der Brede-Stiftung für das Experimentierset „Mein erstes Chemiepraktikum“ der Firma NaWiLab. Unser Labor wird dadurch durch zahlreiche Materialien erst vervollständigt.

Ihr habt auch Lust im Forscherlabor zu experimentieren oder eure nächstes Jugend forscht Projekt durchzuführen? Dann sprecht doch einfach Frau Haskamp an!

Impressionen aus dem Schülerlabor