Oberschule an der Egge

mit Gymnasialer Oberstufe

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bereich MINT

Anmeldung im Februar anzeigen

Weitere Informationen:

Expedition Erdreich: Mit Teebeuteln den Boden erkunden

 Über die Aktion
Gesunde Böden sind vielfältig, wertvoll und vor allem: extrem wichtig. Sie sind Lebensraum für Pflanzen und Tiere, sichern unsere Nahrungsmittelproduktion, filtern Schadstoffe aus unserem Trinkwasser und spielen eine große Rolle für den Erhalt der Artenvielfalt und für das Klima. Um den Zustand unserer Böden bewerten und sie in Zukunft nachhaltiger nutzen zu können, werden zahlreiche Daten aus ganz Deutschland benötigt.

 Mitmachen!
Im Frühjahr 2021 kannst du selbst zur Bodenforscherin oder zum Bodenforscher werden, indem du verschiedene bodenkundliche Versuche durchführst, Daten sammelst und sie selber auswertest. Alles, was du dafür brauchst: ein Aktions-Kit, das du auf der Website bestellen kannst, und ein GPS-fähiges Gerät für die genaue Standortbestimmung – zum Beispiel dein Smartphone. Im kostenlosen Aktions-Kit findest du alle nötigen Utensilien für deine Expedition Erdreich und natürlich auch eine Anleitung zur Durchführung der Aktion. Deine erhobenen Daten kannst du mithilfe der Website auswerten. Das spannende ist aber, dass deine Daten in eine europäische Datenbank eingehen und stehen so der Forschung zur Verfügung. Wissenschaftler/-innen können deine Daten dann für die Verbesserung von Boden- und Klimamodellen verwenden.

 Interesse geweckt?
Wenn dein Forschergeist jetzt geweckt ist, informiere dich auf der Webseite expedition-erdreich.de über alles, was du wissen musst und bestelle dir noch heute dein eigenes Aktions-Kit! Wir wünschen dir viel Freude beim Forschen & Entdecken.

Teile deine Reise auf Instagram mit uns: @osanderegge (#eggekreativ).

Weitere Informationen:

Science Matters

Darum geht’s:
Wie wichtig Wissenschaft und Forschung sind, führt uns die Corona-Pandemie gerade eindrucksvoll vor Augen. Es lässt sich nicht leugnen: Ob Impfstoffentwicklung, Aufklärung oder Strategieentwicklung, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler leisten gerade einen unbezahlbaren Beitrag zur Bewältigung der Krise.

Deswegen möchten wir mit der Aktion „Science Matters“ ein Zeichen setzen und Gesicht zeigen für Wissenschaft und Forschung. Seien auch Sie dabei und helfen Sie uns, der Aussage „Science Matters“ nicht nur ein, sondern viele Gesichter zu geben!

 Mitmachen!
Fotografiere dich mit deinem Mund-Nasen-Schutz! Selbstverständlich auch gerne mit deiner medizinischen Maske, die ab sofort im ÖPNV und in den Geschäften getragen werden soll – eine Entscheidung, die wir zu unser aller Schutz ausdrücklich unterstützen. Stelle dein Foto und ein kurzes Statement darüber, weshalb Wissenschaft dir wichtig ist, online.
Oder teile dein Foto und Statement in den sozialen Medien mit dem Hashtag #ScienceMatters.

 Interesse geweckt?
Hier geht’s zum Upload deines Beitrags.
Teile deine Meinung auch auf Instagram mit uns: @osanderegge (#eggekreativ).