Oberschule an der Egge

mit Gymnasialer Oberstufe

Neue Übungsleiter aus dem Sport-Profil der Oberschule an der Egge

13 Schüler und Schülerinnen des Q1 Sport-Leistungskurses der Oberschule an der Egge haben am vergangenen Mittwoch ihre Übungsleiter C-Lizenz vom kommissarischen Präsidiumsmitglied für Ausbildung und Bildung des Landessportbund Bremen, Roland Klein, überreicht bekommen. Michael Arends vom CSR- Management des SV Werder Bremen war ebenfalls anwesend und gratulierte den neuen Übungsleitern. Neben dem SV Werder Bremen wird die Übungsleiterausbildung von der AOK und der Sparkasse Bremen finanziell unterstützt.

Die ÜbungsleiterInnen werden schon im laufenden Schuljahr in den Sport-Arbeitsgemeinschaften der Klassen 5 bis 8 der Oberschule an der Egge eingesetzt. Dort gestalten sie eigenverantwortlich die Sport-AGs Fußball, Parcours, Selbstverteidigung und Spiele. In ihrem Lehrgang mussten die SchülerInnen mehrere Tage ihrer Freizeit opfern und auch an Sonntagen und in den Ferien die nötigen Lerneinheiten absolvieren. „So schnell konnte es noch kein Jahrgang schaffen, die Ausbildung zu absolvieren“, teilte die Profil-Lehrerin Tanja Lehning mit.

Auch wir gratulieren herzlich zur bestandenen Prüfung!

Text: Tjorven Bruns (Q1)