Oberschule an der Egge

mit Gymnasialer Oberstufe

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schülerin komponiert eigenen EINE WELT SONG und wirbt um Unterstützung

Der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ ruft Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 25 Jahren dazu auf, sich musikalisch mit Themen globaler Entwicklung auseinanderzusetzen und ihren eigenen Song für die EINE WELT zu schreiben und zu komponieren, an dem auch einige Schülerinnen und Schüler der EGGE teilgenommen haben.

In einem internen Auswahlverfahren werden insgesamt 30 Gewinnersongs sowie jeweils bis zu 5 Finalistensongs für die Sonderpreise durch eine Vorjury ermittelt. Aus diesen 30 Gewinnersongs sowie den Sonderpreis-Finalistinnen und -Finalisten wählt anschließend eine unabhängige Hauptjury (Expertinnen und Experten aus den Bereichen Bildung, Musik und Medien) die Sonder- und Anerkennungspreise, die 20 Songs des EINE WELT-Albums sowie eine Top 5-Auswahl für die Hauptpreise.

Die Top 5-Kandidatinnen und -Kandidaten präsentieren ihre Songs in einem weiteren Termin vor der Hauptjury, welche anschließend den EINE WELT-Song und den zweiten und dritten Preis bestimmt.

Mit dem Song „Lament“ bewirbt sich die EGGE-Schülerin Emily Neitsch an dem Wettbewerb und hofft nun auf zahlreiche Unterstützung durch das Voting der Schulgemeinde. Der Song kann über die Website heruntergeladen werden. Dort erfolgt auch das Voting für den Song.

Wir wünschen viel Erfolg!