Oberschule an der Egge

mit Gymnasialer Oberstufe

14. Juli 2020
von Alina Koch

5 Abschlussfeiern der besonderen Art: Egge-Abiturienten trotz Corona feierlich ins Leben entlassen

Die Corona-Krise hatte auch den diesjährigen Abiturienten und Abiturientinnen einen Strich durch die Abi-Rechnung gemacht: Statt der Durchführung einer wie bislang üblichen Motto-Woche und der Planung ihres Abiballs, der sonst den krönenden Abschluss eines jeden Jahrgangs nach bestandener Reifeprüfung bildet, beschäftigten die Absolventen und Absolventinnen in diesem Jahr unter anderem zwei Wahltermine für die schriftlichen Prüfungen und Homeschooling.

Umso erfreulicher schätzten sowohl die Schülerinnen und Schüler selbst als auch die sie unterrichtenden Lehrkräfte, dass es der Schulleitung der Oberschule an der Egge trotz geltender Beschränkungen für öffentliche Veranstaltungen gelungen war, eine dennoch feierliche Entlassungsfeier mit abschließender Abiturzeugnisvergabe in der Aula der Schule durchzuführen. Weiterlesen →

13. Juli 2020
von Alina Koch

Elternbrief zum Schuljahresende

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

mit den sich nähernden Sommerferien steht das Ende eines Schuljahres, das für uns alle ein ganz besonderes gewesen ist, unmittelbar bevor.

Wichtige Hinweise zum Start in das neue Schuljahr am Donnerstag, 27.08.20 um 8:30 Uhr, hat die Schulleitung für Sie/euch in diesem Elternbrief zusammengefasst.

An dieser Stelle wünscht das gesammte Team der Oberschule an der Egge Ihnen und euch schon einmal schöne Ferien und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr. Wir möchten dennoch darauf verweisen, dass Sie/ihr auch weiterhin über unsere Homepage und die Seiten der Senatorin für Kinder und Bildung über den konkreten Ablauf des Schulstarts informiert werden/werdet.

12. Juli 2020
von Alina Koch

Ausgestellt: Kunstwerke zum Thema Nachhaltigkeit

Das Dokumentationszentrum Blumental (kurz: DOKU) bietet sowohl Professionellen und Laien, als auch Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen von nah und fern einen Raum zur öffentlichen Präsentation ihrer künstlerischen Werke.

Corona-Bedingt verschoben, aber nun endlich im Foyer des DOKU aufgebaut und zu besichtigen sind die künstlerischen Projekte unserer Schüler und Schülerinnen. Mittels unterschiedlicher künstlerischer Techniken beschäftigten sich zahlreiche Künstler und Künstlerinnen mit der negativen Beeinflussung der Ökosysteme durch den Menschen. Dabei wurden nicht nur Aspekte wie Umweltverschmutzung und Krieg gesellschaftskritisch untersucht, sondern auch der eigene Schulweg im Hinblick auf das Thema Nachhaltigkeit reflektiert.

Letzten Endes entstanden so verschiedenste Werke wie zum Beispiel Müllskulpturen.

Wir laden Sie und euch ein, die Ausstellung vom 15. Juni 2020 bis 20. Juli 2020, nach Absprache und mit bis zu 6 Personen, zu besuchen.

24. Juni 2020
von Alina Koch

Der TOEFL – Sprachtest: Jetzt anmelden!

Liebe Schüler*innen der Oberstufe,

schon seit zwei Jahren führen wir an unserer Schule den TOEFL-ITP-Sprachtest in Zusammenarbeit mit Go4Goal im Rahmen eines Sprachwettbewerbs durch. So auch in diesem Jahr.
Der Test richtet sich an Schüler, die kurz vor dem Abitur stehen und einen international anerkannten Nachweis über ihren Sprachstand in Englisch für ihre Bewerbung an Universitäten/Hochschulen oder für Ausbildungen benötigen.

Die Anmeldung zum Sprachtest kann ab jetzt bei Frau Annouwari über itslearning erfolgen.

Alle weiteren Infos zur Anmeldung, zu den Kosten, zum Ablauf etc. findest du unter Lernen > Oberstufe > TOEFL-Sprachtest im Überblick.

20. Mai 2020
von Alina Koch

Hinweise zu den Präsenzangeboten ab kommender Woche

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen,
liebe Schüler,

wir freuen uns sehr auf Euch! Ab kommender Woche geht es nun endlich für alle von Euch in die eigentlich vertrauten Räumlichkeiten unserer Schule. Diese Räumlichkeiten haben sich allerdings in den letzten 9 Wochen verändert, wie auch unser gemeinsames Lernen sich zunächst einmal verändern wird. Damit alles reibungslos klappt, erhalten Sie/ Ihr die neuen Stundepläne (Jg. 5 bis 8) von Ihren/ Euren zuständigen Jahrgangs- bzw. Klassenleitungen. Die Schüler*innen der Jahrgänge 9, 10, E-Phase und Q1 können ihre Stundenpläne ab sofort auf Ihrer Untis-App einsehen. Bitte beachtet alle, dass ihr in unterschiedliche Gruppen eingeteilt seid!

Jegliche weitere Hinweise zu Material, das mitgebracht werden soll oder bspw. zum Umgang mit Verspätungen kommen auch von Euren/ Ihren Klassenleitungen.

Drei wichtige Dinge möchte ich noch erwähnen:

  • Wir müssen uns alle an das Einbahnstraßensystem halten und die Treffpunkte beachten. Bitte achtet auf den Abstand auch an den Treffpunkten und auf dem Weg zu den Klassenräumen.
  • Tragt alle einen Mund-Nasen-Schutz, damit ihr andere und euch selbst schützt.
  • Bleibt zuhause, wenn ihr Krankheitssymptome habt oder Ihr selbst oder Eure Eltern, Geschwister zur Risikogruppe gehört/gehören. Dazu gibt es ein Formular.

Ich wünsche uns allen einen gelungenen Start in den Präsenzunterricht in der für uns alle herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie. Mit viel Verständnis füreinander und der Einhaltung geltender Regeln schaffen wir es Euch gelungen wieder ankommen zu lassen!

Bleibt gesund.

Ein sonniges langes Wochenende wünscht
Margarete Kloppenborg

12. Mai 2020
von Alina Koch

Wiedereinstieg in den Unterricht und Leistungsbewertung

Liebe Elternvertreterinnen und Elternvertreter,

heute ist auf der Seite der Senatorin für Kinder und Bildung die Pressemitteilung zum Wiedereinstieg in den Unterricht veröffentlicht worden. Diese Meldung enthält den u.a. den Hinweis, dass die Schülerinnen und Schüler der 5., 6., 7. und 8. Jahrgänge ab der Woche vom 25. bis 29. Mai 2020 schrittweise in die Schule geholt und an mindestens zwei Tagen pro Woche Präsenzangebote (mindestens acht Stunden) erhalten sollen.

Die Jahrgänge 10 und die E-Phase erhalten bereits, wie auch der Jahrgang 18 (Q1), Präsenzangebote. Diese bleiben auch weiterhin bestehen. Aufgrund der weiterhin andauernden Abiturprüfungen wie auch konkreten Abstimmungen unter den Jahrgängen können wir die genaue Planung, die bereits auf Hochtouren läuft, erst zum Ende der Woche an Sie kommunizieren.

Bitte nehmen Sie ebenfalls die Mitteilung 121/2020 zur Kenntnis, in der das Phasenmodell zur Heimarbeit und zum Präsenzunterricht erläutert und die Frage nach der Leistungsbewertung berührt wird. Auch dazu wird es eine Konkretisierung für die jeweiligen Jahrgänge geben.

Ich bedanke mich für Ihre Geduld und Rücksichtnahme.

Bleiben Sie gesund.


Mit freundlichen Grüßen,
Margarete Kloppenborg

29. April 2020
von Alina Koch

Spaziergang zum Gedenken an Harry Callan

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Sonntag, 26.04.2020 hätte eigentlich der 15.Callan Lauf zum Gedenken an die Befreiung der Zwangsarbeiter am Bunker Valentin stattfinden sollen. 75 Jahre nach der Befreiung konnte der Lauf, organisiert von der Oberschule an der Egge, aufgrund der Corona Pandemie leider nicht stattfinden.

Zum stillen Gedenken und einem nachdenklichen Spaziergang entlang der eigentlichen Laufstrecke trafen sich die Initiatoren des Laufes (Roland Klein und Ingo Schiller) mit einem Zeitzeugen (Dr. Enno Heidbreder).

Dabei entstanden sind folgende Aufnahmen:

Mit freundlichen Grüßen
Ingo Schiller

25. April 2020
von Alina Koch

Harry-Callan-Gedächtnislauf muss 2020 leider ausfallen

Der für den 26.4.20 geplante Gedächtnislauflauf, der alljährlich zum Gedenken an die Befreiung der Zwangsarbeiter am Bunker in Bremen Farge vor 75 Jahren von den Sport-Leistungskursen unserer Gymnasialen Oberstufe organisiert und gemeinsam den Lehrkräften, Ehemaligen sowie Gästen, durchgeführt wird, muss leider aufgrund der derzeitigen Situation abgesagt werden.

Mehr über den Hintergrund und die Person Harry Callan kann auf der

nachgelesen werden.

Wir gedenken – trotz des nicht stattfindenden Laufes – der Opfer der Zwangsarbeit, die beim Bau des Bunkers unter unmenschlichen Bedingungen arbeiten mussten.