Oberschule an der Egge

mit Gymnasialer Oberstufe

Fachportal MINT

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Diese Schulfächer sind von besonderer Bedeutung für diverse moderne Berufe. Nicht zuletzt deswegen zeichnet sich unsere Schule schon seit einiger Zeit durch einen MINT-Schwerpunkt aus. Daher besteht unser längerfristiges Ziel darin, als „MINT-Schule Bremen“ ausgezeichnet zu werden. Was das für uns, aber vor allem auch dein eigenes Lernen bedeutet, stellen wir dir im Folgenden vor.

Ansprechpartnerin MINT-Bereich

  • Frau Haskamp

Profillehrer und -lehrerinnen

  • Frau Annouwari
  • Frau Bosma
  • Herr Creutzfeldt
  • Herr Dirbach
  • Herr Lippert
  • Frau Mackenthun
  • NAC

Aktuelles aus dem MINT-Bereich

  • Neuer Laborraum

    Naturwissenschaftliche Forschungsarbeiten spielen seit jeher eine zentrale Rolle im Schulalltag an der Oberschule an der Egge in Blumenthal. Dies soll nun künftig noch weiter forciert werden: „Ein langfristiges Ziel ist die Anerkennung als MINT-Schule“, sagt Frederike Haskamp, eine von zwei … Weiterlesen

  • Landeswettbewerb Jugend forscht

    Die Aufregung steigt! Am Donnerstag, den 08. März, trafen unsere Egge-Schüler Rasmus Grimm, Achmed Emen und Ivan Gotovanovic, die leider dieses Mal auf ihr viertes Teammitglied Arda Coskun verzichten mussten (alle 6a), sowie Alexander Fresen und Tim Poplat (Q2) früh morgens am Bremer Flughafen ein, um ihre Projekte den Jurymitgliedern beim Landeswettbewerb zu präsentieren. Begleitet wurden die Gruppen von Frau Koch und Frau Haskamp. Weiterlesen

„Mein erstes Chemiepraktikum“ – 2018

In diesem Jahr können wir uns sehr glücklich schätzen. Somit erhielt die Oberschule an der Egge durch die Brede-Stiftung die Experimentierkiste „Mein erstes Chemiepraktikum 5/6“ zum Forschen und Experimentieren. Da kann das Forschen sofort losgehen. Hier geht es zum Zeitungsartikel.

Jugend forscht

Jedes Jahr freuen wir uns über unsere Forscherinnen und Forscher bei Jugend forscht. So nehmen von uns diverse Klassenstufen (von Jahrgang 6 bis Q2) an dem Nachwuchswettbewerb teil. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für die Themen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Physik, Technik, Mathematik/Informatik und Geo- und Raumwissenschaften zu begeistern.

Schülerlabor

Seit 2018 haben wir uns vorgenommen, mit der Einrichtung eines kleinen Schülerlabors zu starten. Somit sollen den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten werden, unter realen Laborbedingungen zu forschen. Nähere Informationen findet ihr in unserem Zeitungsartikel.

Fortbildungen

Unsere Kolleginnen und Kollegen bilden sich wie jedes Jahr im MINT-Bereich fort. Hier nur ein kleiner Überblick der besuchten Fortbildungen:

  • „Mein erstes Chemiepraktikum“
  • „Chemie-Werkstätten“ für das Fach Naturwissenschaften in den Klassenstufen 7/8
  • „Chemie-Werkstätten“ für das Fach Naturwissenschaften in den Klassenstufen 5/6
  • „Von Sinnen – klassisch fächerübergreifende Naturwissenschaften in Klasse 7/8“, physikalische und biologische Experimente
  • Smartphones im naturwissenschaftlichen Unterricht