Oberschule an der Egge

mit Gymnasialer Oberstufe

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bester Fußball – Bestes Wetter – Beste Stimmung

Community Championsleague (3. Spieltag)
Spielbericht von Sönke Dierks

Treffender als in der Überschrift kann man den 3. Spieltag der Werder Community Championsleague nicht beschreiben. Erneut kam der runde Ball wieder in den Bremer Norden. Dieses Mal war aber das Wetter zum Glück auf der Seite der sportbegeisterten SchülerInnen. So konnten die talentierten Fußballer feine Pässe, tolle Dribblings, faire Tacklings und atemberaubend schöne Tore zeigen.

Am Burgwallstadion fanden sich mit Beginn des Spieltags auch diverse lautstarke Fans aus dem 6. Jahrgang der Oberschule an der Egge ein, die teilweise für eine einmalige Stimmung sorgten. Wie auch bei den Spielern und Spielerinnen war es für die Fans eine Herzensangelegenheit, faire Anfeuerungsrufe zu starten, die zu tollen Leistungen animierten, wenngleich die Jubellautstärke bei dem eigenen Team doch erheblich lauter war! Schließlich haben die Zuschauer teilweise spektakuläre Tore sehen können. So hat Ali aus der 6b beispielsweise einen herausragenden Lupfer gespielt, wobei die Aktion mit dem bekannten CR7-Jubel abgeschlossen wurde. Yusuf, ebenfalls aus der 6b hat seinen linken Hammer ausgepackt und das Netz fast kaputt geschossen. Coach Maxim hat diesbezüglich für gute Wechselsequenzen und eine tolle Teamchemie gesorgt. So konnten die ersten beiden Spiele überzeugend gewonnen werden. Danach folgten 2 Duelle gegen starke Gegner, die leider 2:4 und 0:6 verloren gingen. Unter dem Strich war es aber eine tolle Leistung der gesamten Mannschaft, die Vorfreude auf Mehr macht.

Die von der Egge gestellten Schiedsrichter konnten auf gelbe und rote Karten verzichten und stattdessen sogar grüne Karten für besonders faires Verhalten an SpielerInnen verteilen. Ein Highlight war das Organisieren eines sogenannten Rahmenprogramms seitens des gesamte 6. Jahrgangs der Egge, an denen Fans und SpielerInnen teilnehmen konnten. Das Rahmenprogramm bestand beispielsweise aus Leitergolf, Ziel-Ping-Pong oder Kleinfeldfußball mit einem Tunnelcontest. SchülerInnen aus dem Sportkurs von Jan Bannas haben die Versorgung aller Sportler sichergestellt. Vergebens haben häufiger die Lehrkräfte versucht, frisch gebackene Waffeln zu bekommen. Wie manchmal im Unterricht auch, waren die SchülerInnen gedanken- und handlungsschneller, sodass die Lehrer das Nachsehen hatten. Ein weiterer großer Dank gilt Edeka Mecke, der für Obst, Getränke und feinste Gourmetbretzel gesorgt hat.

Insgesamt war der 3. Spieltag der Werder Community Championsleague ein rundum gelungenes Event, das viel Vorfreude auf die weiteren Spieltage macht.